So findest Du zu uns

Anreise mit dem Auto

Autobahn A8 München/Salzburg – Ausfahrt 105 Frasdorf oder Ausfahrt 106 Bernau.

Route von Ausfahrt 105 Frasdorf 

• Links abbiegen Richtung Aschau
• nach ca. 3 km erreichen Sie den Ortseingang von Aschau i. Chiemgau
• bleib auf der Hauptstr. (Rosenheimer Str.) bis zum Kreisverkehr beim Edeka-Markt.
• Hier die erste Ausfahrt nehmen und in die Bahnhofstr. einbiegen
• An der nächsten Ampelkreuzung rechts abbiegen in die Schulstr.
• Folge dem Straßenverlauf ca. 300 m bis Sie linker Hand die Zellerhorn-Apotheke sehen
• Hier links abbiegen auf die Zellerhornstr.
• Folge Sie dem Straßenverlauf ca. 1,2 km.
• Rechts siehst du dann das Haus Elisabeth (Zellerhornstr. 66) mit seinen hellblauen Fensterläden an der Abzweigung zur Spitzsteinstraße

Route von Ausfahrt 106 Bernau


• Im Kreisverkehr 2. Ausfahrt nehmen auf die Priener Str.
• Nach ca. 800 m in Bernau links abbiegen in die Aschauer Str. Richtung Aschau i. Chiemgau
• Nach ca. 5 km erreichen Sie Aschau
• vorbei an der orthopädischen Kinderklinik (linker Hand) und über die Bahngleise
• im Kreisverkehr beim Edeka-Markt die dritte Ausfahrt nehmen und in die Bahnhofstr. einbiegen
• Dann geht’s weiter wie oben beschrieben (Abbiegen an der Ampelkreuzung zur Schulstr.)

Anreise mit der Bahn

• Aschau erreichst du von Prien oder Rosenheim aus mit der Regionalbahn der DB
• Nach Prien oder Rosenheim gibt es regelmäßige Verbindungen über München mit dem Meridian und dem Eurocity
• Der Auto-Reisezug der DB wurde 2016 zwar endgültig eingestellt, der „Urlaubs-Express“ bringt dich allerdings weiterhin mit Ihrem Auto oder Motorrad stressfrei von Hamburg-Altona nach München. Das Verladeterminal in München am Ostbahnhof liegt verkehrsgünstig für die Weiterfahrt Richtung Chiemgau.